1. Platz bei der Verleihung des Förderpreises "Helfenden Hand" 2018

Am 03.12.2018 fand wieder die jährliche Verleihung des Förderpreises "Helfenden Hand" statt.

Nominiert waren wir in der Kategorie Nachwuchsarbeit mit dem Projekt "Kids machen mobil - Promotionmobil 2.0"

Dies ist nicht nur ein Preis für unseren Jugendverband, sondern eine Wertschätzung der besonderen Art für jeden einzelnen Unterstützter des Projektes. Viel Handarbeit steckte in unserem Promotionmobil 2.0. Daher geht unser persönlicher Dank an die Kameraden um den Projektleiter Dirk Schröder. DANKE an Felix Jahn, Alexander Schröder, Sebastian Storm, Chris Popig und Lars Tassotto, welcher in der Planungsphase und bei der Bestellung des leeren Anhängers ebenfalls tatkräftig unterstützt hat!

Danke an alle Sponsoren aus dem privaten und öffentlichen Sektor. Erwähnen möchten wir unbedingt die REWA, Vormann und Partner und der Fahrschule Greif aus Stralsund. Sowie dem Landesverband HH, MV, SH der Bundesanstalt THW, der Liebherr Akademie aus Rostock und viele weitere. Ihr seid Spitze 👍

Wir sind natürlich sehr stolz auf den 1. Platz in der Kategorie "Nachwuchsarbeit" des Förderpreises Helfende Hand 2018 und freuen uns riesig darüber. Verliehen wird dieser Preis nun schon seit 10 Jahren und dies jährlich immer wieder zum Tag des Ehrenamtes am 03.12. vom Bundesministerium des Inneren, Bau und Heimat.